Kirchengemeinde Lunsen
Zur Kirchengemeinde Lunsen gehören 1.800 Gemeindemitglieder aus den Dörfern: Lunsen, Werder, Holtorf, Ahsen, Oetzen, Morsum, Wulmstorf, Beppen. Wir gehören zum Kirchenkreis Verden und sind eingebunden in ein verbundenes Pfarramt mit den Kolleginnen Pastorin Schley (Thedinghausen) und Pastorin Behring (Riede).
Lunsen - Thedinghausen - Riede sind mit den Gemeinden von Pastor Sievers, dem Ehemann unserer Pastorin, Blender - Intschede - Oiste zu einer Region "Im Westen der Weser" zusammengefasst.
Für Lunsen bedeutet dies, dass durch die enge Zusammenarbeit eine Entlastung durch Arbeitsteilung entsteht. Ansonsten ist Lunsen in seinen Entscheidungen eigenständig.

Unsere Schwerpunkte liegen nicht nur auf Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen (dazu mehr unter "Konfis"), sondern auch auf der Musik. Durch die hervorragende Akustik unserer Kirche und ihrem Platzangebot für bis zu 700 Gäste, können wir erstklassige Konzerte anbieten. Im Jahre 2008 gab es eine Aufführung des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach, die deutschlandweit im Radio gesendet wurde. Nur wenige Monate später folgte eine Live-Übertragung der Bach’schen Johannespassion. Ein großes Sinfonie-Orchester, die "Sinfonietta Aller-Weser", kommt seit Längerem jedes Jahr und spielt vor vollem Haus.

Auch sind uns unsere Partnerschaften mit der Kirchengemeinde Großbardau in Sachsen und Nsongeni in Südafrika sehr wichtig.

Um auch für die Zukunft die Arbeit in der Kirchengemeinde im Bereich der kreisverdener Wesermarsch zu sichern, gibt es seit 2007 eine Kirchenstiftung – „Aus Liebe zum Ort“.

Seit Mai 2010 ist immer donnerstags im Gemeindehaus eine Ausgabestelle der Achimer Tafel.

Am 17. März 2013 wurde das diakonische Warenhaus "KRAMEREI" eröffnet, an dem auch die Kirchengemeinde Lunsen beteiligt ist. Hier finden Sie weitere Informationen dazu.


Fotos von unserer Kirche finden Sie in unserer Galerie:

              http://galerie-kirche-lunsen.landwirtschaftundkirche.de/#!home